Für unsere Heimat nach Berlin

Posted in CDU Gemeindeverband Kirchberg 2021

Derzeit ist unser amtierender Landrat Dr. Marlon Bröhr als CDU-Bundestagskandidat überall im Rhein-Hunsrück-Kreis unterwegs, um möglichst viele Anliegen und Ideen in unserem aller Zukunftskoffer zu packen. So ist er auch gerne der Einladung unserer Gemeindeverbandsvorsitzenden Kerstin Rudat gefolgt, einen Tag in der Verbandsgemeinde Kirchberg zu verbringen - um auch hier vor Ort zu hören, wo der Schuh drückt und was ihm die Menschen mit auf den Weg geben wollen. Begleitet wurde seine Tour von den beiden Landtagsabgeordneten Karina Wächter und Tobias Vogt, die gerne diese Gelegenheit zum Austausch mit Bürgern und engagierten Parteimitgliedern nutzten.

Am Vormittag führte die stellvertretende Vorsitzende des Gemeindeverbands und amtierende Gemündener Ortsbürgermeisterin Agnes Chudy-Endres gemeinsam mit dem Ortsvorsitzenden Olaf Ketzer durch die "Perle des Hunsrücks" - Besuche von Betrieben und dem Kindergarten standen auf dem Programm, bevor es zum gemeinsamen Mittagessen ging. Anschließend standen für den Nachmittag weitere Geschäftsbesuche mit engagierten Mitgliedern der Gemeinde- und Ortsverbände in Sohren und Kirchberg an.

So war unser Bundestagskandidat Dr. Marlon Bröhr, den viele sonst nur aus Zeitung oder Plakaten kennen, überall wirklich "ganz nah bei de Leut" zu sehen. Die überraschten Bürger waren begeistert, als sie ihn erkannten - immer ließ er sich viel Zeit für persönliche Gespräche - ebenso wie die beiden Landtagsabgeordneten, die auch für jeden ein offenes Ohr hatten.

Bei der nun schon traditionellen "Orange Hour" der CDU vor Ort am Marktplatz in Kirchberg kamen dann auch noch einmal zahlreiche CDU-Mitglieder und Interessierte abends zum Ausklang am Jägerhof von Kerstin Rudat zusammen, um sich für den Endspurt der Bundestagswahl richtig einzustimmen. Wie angekündigt gab es wieder "kühles Kölsch und heiße Gespräche" - ein rundum schöner und inhaltlich wertvoller Tag für unseren CDU-Gemeindeverband.

Wir wünschen Dr. Marlon Bröhr jetzt viel Erfolg auf dem Weg nach Berlin und werden uns weiter mit allen Kräften einsetzen! Doch kein Kandidat ist so stark, wie wir alle zusammen - deshalb auch Danke an alle, die diesen Tag mit großem Einsatz zu etwas Besonderen gemacht haben: Kerstin Rudat, Agnes Chudy-Endres, Olaf Ketzer, Norbert Kaefer, Olaf Schmaus, Guido Hübinger, Juliane Schmidt, Axel Gauer, Edith Ismaili, Andreas Benke, Jan Grünewald, und Jan Tölle! Und natürlich Danke an Karina Wächter, MdL und Tobias Vogt, MdL für Euren Besuch und den unermüdlichen Einsatz für unsere Themen hier vor Ort!

   

   

    

   

   

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.